Es ist Freitag...

und ich werde gleich zu einem kleinen Konzert mit lokalen Punkrock- , Rock- und Metal-jugendbands aufbrechen aber vorher wird noch ein wenig Zeit sein um eins meiner Bilder vorzuzeigen. Die Bilder entstehen nicht in der Reihenfolge wie sie hier gepostet werden, ich habe mir einfach ein paar rausgepickt und lade sie dann hoch.

Das Bild, dass ich heute vorstelle trägt keinen Namen und ist, wie auch das vorherige, in der Schule auf Din A4 entstanden. Ich wollte einfach mal etwas Neues ausprobieren und mich ein wenig abseits der Biomechanik orientieren. Deßhalb habe ich mich für die Entfremdung menschlicher Gesichtszüge entschieden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was ist Eure Meinung? Lasst es mich wissen.