Mein Urwald

Die Woche hat angefangen und damit kehrt auch mein Alltag wieder zurück. In Gedanken bin ich gerade eben erst wieder nach Hause gekommen und schon scheucht man mich wieder an die Front unserer Bildungselite. Mein Zimmer entwickelt sich mit seinen Biologischen Nieschen und den kleinen Subkulturen langsam zu einem eigentsändigen Ökosystem. Gestern erst musste ich mein Essen heldenhaft zurück-erbeuten nachdem es mir hinterhältig von einem dieser lästigen Lemuren gestohlen worden war.

Das Einzige was bleibt ist die Flucht an den Schreibtisch, er ist mit der dröhnenden Musik zusammen das einzige Zeichen dafür, dass dieser Raum noch von Menschen bewohnt wird.

Meine kleine Mappe spuck auch heute wieder ein Bild aus, das noch nicht von Nagern beknabbert, von Tigern gedüngt oder von Ameisen entführt worden ist. Daher kann ich also auch heute wieder eine Arbeit zum Besten geben:

Das Bild zeigt die Siegesgewissheit. Würde dieses euphorische Gefühl Gestalt annehmen, sähe es so aus.
Die Siegesgewissheit ist leicht, fast körperlos. Sie ist blind und taub aber wunderschön in ihrer Gestalt und Schwerelosigkeit. Sie ist verdammt menschlich.

Bildunterschrift hinzufügen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was ist Eure Meinung? Lasst es mich wissen.