Stimmungsbild: les mains noires

Guten Abend liebe Leser_Innen, 

ich will keine großen Worte verlieren, keine Angst. Ich bin derzeit nicht gut gelaunt ohne selber genau zu wissen warum. So finde ich keinen Grund, unzufrieden oder unglücklich zu sein und bin es dennoch. Daher wird es diese Woche wahrscheinlich eher wenig Positives von mir zu hören geben. Ich bitte dafür schon einmal im Vorraus um Verzeihung, Ihr Lieben.
Gemalt wird natürlich trotzdem, ohne Rücksicht auf saubere Hände oder Kleidung. Kunst ist etwas Wunderbares. Mit jedem Bild schafft man sich einen Gesprächspartner. Die Ergebnisse dieser kleinen Malorgien kriegt ihr ab nächster Woche zu sehen. Auch Lyrik wird es diese Woche, wie versprochen, noch geben. 

Bis dann Ihr Süßen,
Linus Misera

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was ist Eure Meinung? Lasst es mich wissen.