SPEZIAL: Ein Comic?

Guten Abend liebe Leser_Innen,


freut mich, dass Ihr dabei seid. In diesem Sonderpost soll es heute zu ungewohnter Stunde um etwas Besonderes gehen. Wie Ihr vielleicht aus den Posts der vergangenen Wochen und Monaten herausgelesen habt, versuche ich schon seit einiger Zeit, einen kleinen Comicstreifen zur Welt zu bringen. Auf dem Tisch, in der Mappe, im Skizzenbuch und im Papierkorb finden sich zunehmend  Entwürfe für einzelne Panels und Seiten, Charakterskizzen und Anatomiestudien. Einzig die wirklich zündende Idee für die Handlung fehlt mir. Im Gespräch mit anderen stelle ich aber oft fest, dass so manch eine_r gute und vielseitige Ideen hat und sie nur nicht umzusetzen weiß.

 
Und hier kommt Ihr ins Spiel. 
Helft mir dabei, einen Comicstrip zu entwerfen und unterstützt mich mit Euren Ideen. Es würde mich freuen, in Zusammenarbeit mit Euch etwas derartiges auf die Beine zu stellen. 



Fühlt Euch also frei, mir über die Kontaktseite oder die Kommentare Eure Ideen zukommen zu lassen. Falls Euch nichts einfällt, ist das total in Ordnung. Das hier ist ein Experiment und der Versuch, Eure guten Ideen mit einzubinden. Sollte also kaum etwas zusammenkommen, dann sehen wir weiter. 



Ich freue mich drauf, Ihr Süßen.

Euer Linus


Kommentare:

  1. Uh tolle idee :D ich denke da sofort an ganz viele dinge !!! Zum beispiel eine art endzeit comic, ganz allein auf der welt, aber keine zombies.... Was würde deine figur tun, was würde ihr passieren, welchen probleme wird sie haben...stell ich mir extrem interessant vor in deinem stil!

    Oder eine gesellschaftskritische geschichte in einem bestimmten umfeld Ein kind, was misshandelt wird und in eine paralellwelt abschweift und dort abenteuer erlebt oder sich in die intellektuelle philosophische welt flüchtet!

    Vielleicht sogar irgendwas sciencefiktion artiges mit sonderbaren begegnungen der dritten art!

    Also ich bin mir sicher, das was ganz grandioses bei raus kommt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hervorragend, das sind doch schonmal wirklich tolle Ansätze. In die Endzeitrichtung hatte ich schon vor längerer Zeit einmal Entwürfe angestellt. Da werde ich mal weiterdenken.
      Die Idee mit dem misshandelten Kind ist sehr gut und für Sci-Fi bin ich immer zu haben.
      Vielen Dank schon mal, Anna Maria. Ich werde sicherlich dafür Verwendung finden.
      Liebe Grüße,
      Linus

      Löschen
    2. Gerne gerne :) mir fallen garantiert noch mehr sachen ein ;)

      Löschen
    3. Hab gerade schon die ersten Skizzen zu dem Endzeit-Konzept gemacht. Wir merken uns: Input beflügelt

      Löschen
    4. Uiuiui bin schon sehr gespannt ..und das oben gezeigte androgyne wesen gefällt mir schonmal sehr! Androgynität ist sowieso etwas, was mich sehr fasziniert, also mehr davon :)

      Löschen

Was ist Eure Meinung? Lasst es mich wissen.