Comic: Charakterentwurf SQUIDBOY

Guten Abend liebe Leser_Innen, 


da ist er, der junge Herr, der unser Held, unser Vorbild, unsere Ikone werden wird. SQUIDBOY ist kein Superheld der klassischen Art, wenn er auch zweifelsohne derartige Anleihen hat. Mein Plan sieht vor, Squidboy durch eine dystopische Cyberpunk-Zukunft wandern zu lassen. Nur mit dem was er am Leibe trägt und einem alten Koffer voller wunderlicher Dinge soll er Gutes tun und dem Leser langsam seine Geschichte offenlegen. Ich arbeite noch an einigen Ideen für einen Sidekick, einen Helfer, der Squidboy treu zur Seite stehen kann, doch bin ich mir noch nicht sicher, ob sich das nicht mit Squidboys Einzelgänger-Typ beisst. 
Was haltet Ihr von Squidboy? Seid Ihr vielleicht sogar neugierig geworden,  wie er zu dem wurde, was er ist? Dann lasst mir Eure Meinung gerne da. Ohne Euch läuft hier nur herzlich wenig. 

Ich hoffe Ihr seid so gespannt wie ich, wie es weitergeht. 
Liebe Grüße,
Euer Linus Misera


„Entwurf: Squidboy“, Misera, 2012

Kommentare:

  1. Die Idee finde ich super. Typ mit Tintenfischarm und Tool-Koffer. Spannend! Vor allem wie's dazu kam werde ich gerne lesen.
    Was den Helfer betrifft, muss das gar kein Helfer im eigentlichen Sinne sein. Es kann jemand oder etwas sein, der/dass Squidboy eigentlich gar nichts gutes will, aber immer wenn er auftaucht und Squid so richtig auf die Nerven geht, hinterlässt er dennoch eine Spur oder einen Hinweis, der ihn weiterführt. Ob bewusst, unbewusst oder weil dieser einfach nur blöd ist bleibt dahingestellt... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wirst Du sicher an den Entwürfen die es im Lauf der nächsten Zeit zu sehen gibt Deine helle Freude haben. Da ist schon eine Figur in Entwicklung, die alles andere als ein herkömmlicher Helfer ist. Danke für deine Gedanken, Blaubär.

      Löschen

Was ist Eure Meinung? Lasst es mich wissen.