Cartoon: Juhu!

Guten Abend liebe Leser_Innen,

tretet ruhig näher. Keine Angst: Der beisst nicht. Denn auch er ist nur ein Produkt der Suche nach immer abschreckenderen Bestien. Allzu oft bleiben Kreativschaffende (mich eingeschlossen) bei dieser Suche an den immergleichen Monstern hängen. Diese sind meist viel zu menschlich und können niemanden mehr erschrecken. Alle haben diese Ungetümer bereits gesehen und niemand ist von ihnen noch abgestoßen. Nur selten beweisen größere Geister als ich es bin, dass es fürwahr möglich ist, ein Monster jenseits des Bekannten zu entwerfen. John Carpenters The Thing ist eines der besten Beispiele für ein Monsterdesign, dass fremdartig und schockierend ohne dabei humanoide Anleihen zu machen. Es ist also möglich, die menschliche Angst in eine fleischliche Hülle zu gießen, ohne dass die Resultate aussehen wie Schauspieler in billigen Kostümen. 
Bis mir eines Tages auch ein solcher Wurf gelingt, bleibt mir jedoch nur, die gescheiterten Versuche zynisch zu kommentieren. So ist es in diesem Cartoon der Fall. 

Liebe Grüße, 
Euer Linus Misera

Juhu!
Misera, 2012

1 Kommentar:

  1. Augen sind immer das wichtigste ....erschaffe gruselige besondere augen und es wirkt :)

    AntwortenLöschen

Was ist Eure Meinung? Lasst es mich wissen.